Verein

Die Philosophie des Vereines für moderne Selbstverteidigung e.V. ist es, ein Kampfkunst- und Selbstverteidigungstraining anzubieten, welches für so viele Menschen wie möglich anwendbar und interessant ist.

Während des Trainingsprozesses, lernen die Schüler sich zu respektieren, verschiedene Kulturen zu schätzen und verschiedene Sichtweisen zu verstehen.
Selbsterkenntnis ist dabei ein wichtiger Punkt. Um dies zu erreichen, müssen wir erst die Fertigkeit entwickeln uns selbst zu verteidigen. Das befreit uns von manchen Ängsten in unserem Leben und erlaubt es, uns auf wichtigere Dinge zu konzentrieren. Das Körperliche und geistige Training kann den Schülern eine richtige Richtung und einen positiven Ausblick auf das tägliche Leben geben.

Während des Trainings berühren wir bewusst unsere Gewalttätige Seite in uns selbst. Es geht darum, Kontrolle über diese gewalttätige Seite in unserem Leben zu gewinnen, um somit friedliche und umgängliche Individuen zu werden. Dieses Konzept findet man in fast allen Kampfkunsttraditionen, was aber leider im Laufe der Jahre in einigen Kampfkünsten mehr und mehr in den Hintergrund getreten ist.

Häufig ist es unsere Unsicherheit die uns zu den Kampfkünsten führt. Wir sollten daran arbeiten, diese Unsicherheit zu besiegen, und sie nicht unser Leben bestimmen zu lassen.

Wie Bruce Lee sagte: „Diese Techniken sind da um dein eigenes Ego zu besiegen“.

Unsere Trainingseinheiten sind ausgefüllt mit viel Bewegung, Konzentration, aber natürlich auch mit Spass! Neben dem Techniktraining versuchen wir auch unsere Schüler mit vielen verschiedenen Situationen zu konfrontieren, zum Beispiel mit Hilfe von Rollen-spielen, bei denen vor allem auch der psychische Aspekte zur Geltung kommen.

Jeder Mensch ist anders und hat andere Vorlieben und Stärken. Durch das breite Spektrum an Techniken und verschiedenen Sichtweisen, welche wir unseren Schülern anbieten, kann und sollte jeder seinen persönlichen Stil finden.

Das heisst natürlich nicht, dass wir unsere Schüler zu Einzelkämpfern ausbilden.

Teamarbeit steht nicht nur im Training, sondern auch in den zahlreichen Vereinsaktivitäten immer wieder im Vordergrund.

Wie auch in vielen traditionellen Kampfkünsten, so spielt auch bei uns die Gesundheit und die geistige Fitness eine grosse Rolle

Alles in Allem geht es in unserem Verein um ein ganzheitliches Studium der Kampfkünste !

© 2016 Verein für moderne Selbstverteidigung e.V. All Rights Reserved. Designed By JoomLead